Home > Hyundai > Hyundai IX20 fährt fünf Jahre wartungsfrei

Hyundai IX20 fährt fünf Jahre wartungsfrei

Wurden die Fahrzeuge von Hyundai einst als Modelle bezeichnet, die ausschließlich für die Leute gemacht sind, denen sowohl die Form als auch die Funktion egal ist, gewinnt die Marke in Deutschland immer deutlicher an Boden. Seit insgesamt 19 Jahren ist der Autobauer nun bereits auf Deutschlands Straßen unterwegs. Ein wahres Meisterwerk gelang dem Hersteller mit dem IX20. Mit ihm präsentiert Hyundai ein Fahrzeug, das sich nicht nur hinsichtlich des Fahrgefühls sehen lassen kann, sondern das auch fünf Jahre vollkommen wartungsfrei ist. Der IX20 begeistert aber auch optisch.

Mit einer Länge von 4,10 Metern ist er satte 13 cm länger als der VW Polo. Im Innenraum erinnert das Platzangebot an den VW Golf. Bei den Motoren lässt Hyundai nicht das Gefühl von Müdigkeit aufkommen. Die Motoren, die mit 90 bis 125 PS ausgestattet sind, schaffen es in 12,8 Sekunden auf 100 km/h. In der Basisversion ist der IX20 nicht mit einer Start-Stopp-Automatik ausgestattet. Wer auf diese nicht verzichten will, kann sie sich jedoch gegen Aufpreis sichern. Der Diesel verbraucht auf einer Strecke von 100 km durchschnittlich 4,5 Liter. Daneben steht der Benziner mit 6 Litern. Der Kofferraum bietet ein Platzangebot von 440 Liter. Das Besondere an dem IX20 ist die hohe Bauweise, sodass Fahrer und Mitfahrer auf die anderen Verkehrsteilnehmer herabschauen. Bei den Materialien hat Hyundai vor allem auf Pflegeleichtigkeit gesetzt und so präsentieren sich diese als solider Rahmen.

KategorienHyundai Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks