KRITERIEN DER EURO NCAP | Auto-Magazin
Home > Automobilia > KRITERIEN DER EURO NCAP

KRITERIEN DER EURO NCAP

In Zeiten von elektronischen Fahrassistenz-Systemen wird Verkehr immer sicherer. Automobilhersteller werben mit der Sicherheit ihrer Fahrzeuge und tragen so zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei. Um die Qualität dieser Fahrzeuge auch objektiv zu bewerten, gibt es ein Verfahren des Europäischen Neuwagen-Bewertungs-Programms, kurz Euro NCAP. Zur Ermittlung der Sicherheit eines Neuwagens führt die Euro NCAP Crashtests durch, die in vier Teilbereiche untergliedert werden: Schutz von Fußgängern, Schutz erwachsener Insassen, Schutz von Kindern im Auto und Unfällen vorbeugende Sicherheitssysteme.

Dazu werden verschiedene Aufpralltests durchgeführt, zum Beispiel frontal, von der Seite oder gegen Hindernisse. Die beste Bewertung, die ein Fahrzeug dabei erhalten kann, liegt bei fünf Sternen. Die dafür notwendigen Crash Test Kriterien wurden in den letzten Jahren immer wieder verschärft, womit die Ergebnisse der Untersuchungen aus verschiedenen Jahren nicht miteinander vergleichbar sind. Zur Zeit der Gründung der NCAP im Jahr 1996 wurden für die beurteilten Fahrzeuge maximal vier Sterne vergeben, während heute fünf Sterne Standard für sichere Fahrzeuge sind. Diese Unstetigkeit ist darauf zurückzuführen, dass sich zum Einen die Technik der Fahrzeuge sehr schnell verbessert und zum Anderen auch das Verfahren der Euro NCAP noch sehr jung ist. So muss auch in Zukunft die Klassifizierung von Fahrzeugen bezüglich ihrer Sicherheitsmerkmale dynamisch bleiben.

Euro NCAPOft wird an den Verfahren der Euro NCAP kritisiert, dass die durchgeführten Tests nicht realistisch genug sind und man unterschiedliche Fahrzeugklassen untereinander nicht vergleichen kann. So werden beispielsweise nur gleiche Fahrzeugklassen miteinander verglichen, was einen Vergleich von Kollisionen, an denen sowohl große als auch kleine PKW beteiligt sind, unmöglich macht. Die Euro NCAP sollte aber auch nicht als allgemeingültiges Werkzeug für die Belange der Verkehrssicherheit betrachtet werden, sondern tatsächlich für den Verbraucher als Möglichkeit dienen, sich den sichersten Wagen in der von ihm gewählten Klasse auszusuchen. Auch wenn die Tests nicht repräsentativ abbilden können, wie sich Fahrzeuge in realen Unfällen verhalten, so ist die Bewertung durch die NCAP dennoch es ein wertvolles Instrument, um Kunden beim Kauf eines Neuwagens zu beeinflussen, einen sicheren Wagen zu erstehen. Außerdem bewertet und fördert die Euro NCAP neue Assistenzsysteme.

So werden zum Beispiel Systeme, die bei der Kollision mit einem Fußgänger die Motorhaube automatisch anheben, positiv bewertet. Dadurch wird zusätzlich der Konkurrenz-Druck unter den verschiedenen Herstellern gefördert, auf moderne Assistenzsysteme umzustellen und weiter an der Sicherheit der eigenen Fahrzeuge zu arbeiten. Die Euro NCAP hat während ihres fünfzehnjährigen Bestehens bereits einen wertvollen Beitrag für die Verkehrssicherheit geleistet. Sie schärfte die öffentliche Wahrnehmung für die Folgen von Unfällen und den Einfluss, den das Fahrzeug darauf hat. So wird sie hoffentlich auch in Zukunft mit aktuellen Verfahren und angepasstem Bewertungssystem an der Verbesserung von Fahrzeugen mitwirken.

gesponserter Artikel

KategorienAutomobilia Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks