Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Smart’

Wichtig: Eine gute KFZ-Versicherung

11. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ Foot Slogger

Auf der Suche nach der richtigen Autoversicherung verlieren die meisten Autobesitzer schnell die Übersicht. Auf dem Markt sind zahlreiche Angebote an unterschiedlichen Kfz-Versicherungen erhältlich. Ob Vollkasko, Teilkasko oder Haftpflicht wer weiß schon genau welche Versicherung speziell auf die eigenen Bedürfnisse passt und mit welcher Kfz-Versicherung der Autobesitzer rundum abgesichert ist. Wer im Tarif-Dschungel den Überblick behalten will kann sich entweder tagelang mit Kfz-Versicherungen beschäftigen, einen meist versicherungsgebundenen Fachmann zu rate ziehen oder ganz einfach auf einen Online-Versicherungsrechner zurückgreifen. Hiermit kann wirklich jeder schnell, einfach und günstig seine passende Kfz-Versicherung finden. Durch die Eingabe einiger Daten vergleicht der Rechner viele Versicherungen und zeigt die jeweils passenden Kfz-Versicherungen und Tarife schnell an. Gerade im Schadenfall ist es für Kunden wichtig, sich auf seine Autoversicherung und eine perfekte Absicherung verlassen zu können. Beim Vergleich werden aber nicht nur die jeweiligen Kosten der Versicherung verglichen, sondern auch Selbstbeteiligung bei Haftpflicht oder der Vollkasko. Aber auch weitere Faktoren, wie beispielsweise Werkstattbindung, finanzielle Unterstützung bei der Schadenregulierung oder Fahranfänger. Denn bei der Suche nach der besten Versicherung zählt nicht nur der Versicherungsbeitrag, wichtig sind vor allem die Leistungen des entsprechenden Tarifs. Nicht nur vor dem ersten Abschluss einer Kfz-Versicherung lohnt der Kfz Online-Versicherungsvergleich. Da dieser Vergleich kostenlos ist, sollte man auch bei einer bereits bestehender Kfz-Versicherung immer wieder die Angebote vergleichen.
Neben der herkömmlichen Tarifmerkmale gibt es auch individuelle Merkmale der einzelnen Versicherer. Nicht selten lassen sich durch einen Online-Versicherungsvergleich einige Hundert Euro im Jahr sparen und das bei gleicher oder sogar noch besserer Versicherungsleistung. Auf den eigenen vier Rädern rundum abgesichert zu sein ist keine Kunst und dank Online-Versicherungsrechner kann wirklich jeder schnell, zuverlässig und einfach seine passende Versicherung finden. Beim Vergleich wird schon vor Abschluss der Kfz-Versicherung der spätere Tarif angezeigt.

Absatz von Smart bricht weiter ein

29. August 2010 Keine Kommentare

Während die einen dem Smart kaum ein gutes Haar abverlangen können, sind die anderen begnadete Anhänger, die die Vorzüge des kompakten Modells lieben gelernt haben. Doch obwohl der Smart in manch einem Bereich sicherlich einen Kultstatus aufweisen kann, verkauft sich die Marke immer schlechter. Daimler muss erneut mit einem deutlichen Absatzeinbruch rechnen. Vermutlich werden im laufenden Jahr weniger als 100.000 Fahrzeuge verkauft und das obwohl es sich beim Smart um das Auto mit dem geringsten Verbrauch handelt.

Im Grunde kommen die negativen Absatzentwicklungen jedoch alles andere als überraschend. Immerhin hat die Daimler-Marke Smart nunmehr seit 3 Jahren mit deutlichen Problemen zu kämpfen. Viele Modelle von Smart sind bei der Zielgruppe nicht gerade beliebt und müssen sich demnach Wettbewerbern geschlagen geben und das obwohl sie ein wenig mehr verbrauchen. Nichts desto trotz könnte dieses Jahr noch wesentlich schwieriger für die Marke laufen. Während 2008 noch 139.000 und 2009 114.000 Smarts an den Mann oder die Frau gebracht werden konnten, wird der Absatz in diesem Jahr aller Wahrscheinlichkeit nach unter 100.000 Fahrzeugen liegen.

Dabei dürfte der Absatz in den USA am deutlichsten von dem Einbruch betroffen sein. Nachdem Smart 2008 mit dem Verkauf in den USA startete und noch 25.000 Autos absetzen konnte, rechnet man in diesem Jahr mit einem Rückgang von rund einem Drittel. Smart scheint vor allem darunter zu leiden, dass es aktuell kaum ein Modell mit mehr als 2 Sitzen gibt. In diesem Bereich konnte Fiat 500 zahlreiche Kunden gewinnen. Wahrscheinlich wird sich der Absatz der Marke erst in gut drei Jahren entspannen, denn dann soll ein neues Modell auf den Markt kommen.

KategorienSmart Tags: ,