Archiv

Artikel Tagged ‘207 CC’

Autobauer setzen auf Farben und neue Motoren für den Herbst

15. Oktober 2011 Keine Kommentare
BMW

BMW | © by flickr M 93

Mit ersten kühleren Tagen hat der Herbst in Deutschland Einzug gehalten. Rechtzeitig zum diesjährigen Herbst setzen auch die internationalen Autobauer auf manch eine Änderung und neue Angebote. Der Auto-Herbst 2011 gibt sich dabei von einer farbenfrohen Seite zu erkennen. Für mehr Dampf unter der Motorhaube sorgen dagegen die neuen Motoren, die beispielsweise in dem 5er BMW zum Einsatz kommen. Doch nicht nur BMW setzt für den Herbst auf mehr Leistung. Auch der Autohersteller Hyundai hat sich für Änderungen auf Motorenebene entschieden und stattet den ix20 mit einem stärkeren Diesel aus. Farbenfroh gibt sich dagegen der französische Hersteller Peugeot zu erkennen. Er schickt mit dem 207 CC ein neues Sondermodell ins Rennen.

Der Peugeot 207 CC wurde von den Franzosen mit einem zweifarbigen Lackkleid ausgestattet und soll auf den Straßen als Coupé-Cabriolet für überzeugte Blicke sorgen. Das Sondermodell verfügt über eine dunkelblaue Karosserie. Dagegen wurde das Dach mit einer silbernen Lackierung versehen. Doch nicht nur die Sonderlackierung soll den 207 CC von Peugeot zum Hingucker machen. Die Franzosen haben ihr Sondermodell auch mit zahlreichen weiteren Extras ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise die Einstiegsleisten aus Aluminium und die Ledersportsitze. Das Ausstattungsangebot wird durch ein entsprechendes Soundsystem abgerundet. Im Inneren des 207 CC arbeitet ein 1,6 Liter großer Benzinmotor, der dem Fahrer eine doch beachtliche Leistung von immerhin 156 PS verspricht.