Adam Opel AG | Auto-Magazin

Archiv

Artikel Tagged ‘Adam Opel AG’

Opel arbeitet an neuem Sparprogramm

1. April 2012 Keine Kommentare
Opel

Opel | © by flickr/ RUD66

Der deutsche Autobauer Opel kann die Krise auch weiterhin nicht hinter sich lassen. Nun arbeitet das Unternehmen offenbar an einem neuen Sparprogramm. Mit ihm soll den negativen Absatzentwicklungen der ersten beiden Monate des Jahres entgegen gewirkt werden. Zuletzt sorgten vor allem Spekulationen um eine mögliche Schließung des Bochumer Werkes bundesweit für Aufsehen. In Bochum rechnen immer mehr Mitarbeiter mit einer neuen Sparrunde. Der deutsche Autobauer möchte mit dieser nicht nur den Milliardenverlusten, sondern auch der Absatzschwäche und den Überkapazitäten den Kampf ansagen. Am Mittwoch hat der Aufsichtsrat des verlustreichen Autobauers erneut die Beratungen über die Sanierung des deutschen Traditionsherstellers aufgenommen. Auch weiterhin leidet die Marke mit dem Blitz massiv unter der enormen Nachfrageflaute in Europa.

Europa gilt als einziger bedeutender Absatzmarkt für den Hersteller. Auch weiterhin sind die Werke von Opel nicht ausgelastet. Dabei wurden die Kapazitäten jüngst erst um 20 Prozent gekappt. Im Zuge der neuen Beratungen wird deutlich, dass sich die Mitarbeiter von Opel abermals auf tiefe Einschnitte einstellen müssen. Sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerseite geben sich nach außen zunächst zurückhaltend. In einer kurzen Mitteilung verwies die Adam Opel AG am Mittwoch darauf, dass man sich einig sei, dass der Hersteller profitabel arbeiten  muss. Der Ton dürfte hinter verschlossenen Türen jedoch in jedem Fall rauer sein. Neben einem weiteren Lohnverzicht steht auch der Wegfall von Zuschlägen abermals zur Diskussion.

KategorienOpel Tags: , ,