Archiv

Artikel Tagged ‘Heizung’

Die richtige Herbstpflege für das Auto

16. Oktober 2011 Keine Kommentare
Autositz

Autositz | © by flickr/ Last Hero

Der Herbst stellt Autobesitzer nicht selten vor besondere Herausforderungen. Neben der tiefenstehenden Sonne sorgt vor allem das Laub bei Deutschlands Fahrern nicht selten für einen gewissen Unmut. Doch auch in Sachen Autopflege sollte im Herbst auf einige Besonderheiten eingegangen werden. Macht sich im eigenen Auto ein modriger Geruch breit und der Fahrer muss mit schnell beschlagenden Scheiben kämpfen, so handelt es sich hierbei immer um einen Hinweis darauf, dass sich in dem Fahrzeug zu viel Feuchtigkeit befindet. Für zu viel Feuchtigkeit sorgt vor allem das Laub, das rasch die Einlassöffnungen der Lüftung verstopft. Durch die verstopften Einlassöffnungen sammelt sich im Luftberuhigungskasten und in der Heizung Wasser. Dieses dringt wiederum früher oder später in den Innenraum ein und führt in diesem zu beschlagenen Scheiben. Darüber hinaus kann das Wasser auch zu unangenehmen Rost beitragen.

Um Schäden am eigenen Fahrzeug zu vermeiden, sollten Blätter schnellstmöglich von dem eigenen Auto entfernt werden. Dies ist problemlos mit einem Handbesen möglich. Haben sich Laub oder kleine Äste in den Scheibenwischern verhakt, müssen diese immer von Hand entfernt werden. Im schlimmsten Fall können sie dafür sorgen, dass der Wischer unbrauchbar wird. Das Einlassgitter der Lüftung sollte von Zeit zu Zeit abgesaugt werden, sodass eine gründlichere Reinigung möglich ist. Eine solche Reinigung kann zum Beispiel kurz vor der Ölkontrolle durchgeführt werden. Sie kann aber auch vor einer Wagenwäsche Anwendung finden. Wichtig ist, dass darauf geachtet wird, dass das Auto trocken ist.