Archiv

Artikel Tagged ‘Klimaanlage’

Schnell eine Werkstatt finden, statt lange suchen

10. Mai 2013 Keine Kommentare

cc by geograph.co.uk / Tony Atkin

Es gibt viele Gründe für einen Wechsel der gewohnten KFZ-Werkstatt. Gestiegene Preise oder ein Fahrzeugwechsel sind nur ein paar Gründe dafür. Eine kleine Unachtsamkeit auf dem Parkplatz oder die Vertretung eines Kollegen auf der Geschäftsreise machen einen Werkstattbesuch notwendig, weil zum Beispiel die nächste Inspektion durchgeführt werden muss. Aber nun befindet sich das Auto nicht zu Hause, wo man die Werkstatt schon kennt.

In einer fremden Stadt ist es oft schwer, die richtige Vertragswerkstatt zu finden, die zudem auch noch günstig ist. Wegen der engen Terminplanung bleibt dann auch selten genug Zeit für die Suche. Zwar finden sich schnell via Internet entsprechende Firmen, die die kleine Unachtsamkeit aus der Welt schaffen können, doch selten werden Preise für die Leistungen genannt. Dann kommt noch hinzu, dass eine telefonische Rücksprache nur während der Öffnungszeiten möglich ist. Doch man kann eine günstige Autowerkstätte bei Autoservice.com finden, ganz gleich in welcher Region oder Stadt eine Serviceleistung für das Auto gebraucht wird.

Die übersichtliche Unterteilung in Kategorien wie Bremsen, Klimaanlage, Reifenservice usw. führen einen schnell zu dem gewünschten Anbieter mit einem günstigen Preis. Dazu müssen nur wenige Informationen wie der derzeitige Standort eingegeben werden. Alle Anbieter der gewünschten Leistung werden auf einer Karte mit Detailansicht, über die die Kontaktdaten abgerufen werden können, aufgeführt. Auf diese Weise findet man als Kunde in ganz Deutschland sehr schnell die Anbieter mit einem günstigen Preis. Schließlich möchte niemand mehr bezahlen müssen als unbedingt nötig und seine wertvolle Zeit mit einer langen Suche vergeuden.

Klimaanlage sorgt für rund 30 Prozent Mehrverbrauch

12. März 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / chuckoutrearseats

An diesem Wochenende meldet sich der Sommer mit Höchsttemperaturen zurück. Alle diejenigen, die die heißen Stunden nicht im Freibad verbringen können, sondern mit dem Auto unterwegs sind, sind froh, wenn sie auf eine Klimaanlage zurückgreifen können. Doch die Fahrt in angenehmen Temperaturen kann schnell zum teuren Spaß werden. Gerade an besonders heißen Tagen steigt der Verbrauch durch die Klimaanlage um bis zu 30 Prozent. Dieses Ergebnis wurde im Rahmen einer Studie vom BAFU, dem schweizerischen Bundesamt für Umwelt, bekanntgegeben. Der Jahresdurchschnitt des Mehrverbrauchs lag bei einer eingeschalteten Klimaanlage bei 5,4 Prozent.

Außerorts beträgt der Mehrverbrauch nach dem Studienergebnis bei gemäßigten Temperaturen, wie sie in Deutschland typisch sind, rund 5 Prozent. Doch bereits im Stadtverkehr kann diese Angabe schnell in die Höhe steigen und bei bis zu 10 Prozent mehr liegen. An einem normalen Sommertag, der das Thermometer auf 27° Celsius klettern lässt, sorgt die Klimaanlage für einen um 18 Prozent höheren Kraftstoffverbrauch.

Bezugnehmend auf die aktuelle Studie meldete sich auch der ARCD zu Wort und verwies darauf, dass Autofahrer bei Temperaturen unter 18° Celsius auf die Klimaanlage verzichten sollten. Allein dadurch könne der Mehrverbrauch um rund 66 Prozent pro Jahr minimiert werden. Trotz des Mehrverbrauchs sollten Autofahrer ab Temperaturen von mehr als 23° Celsius nicht auf die Klimaanlage verzichten, da aufgrund der Hitze die Konzentrationsfähigkeit leidet. Vor kurzer Zeit hatte der AvD festgestellt, dass Hitze auf die Autofahrer eine ähnliche Wirkung hat wie Alkohol. So werden durch diese Fahrer schneller müde, unkonzentriert und aggressiv.

Beliebte Gebrauchtwagen

28. Juli 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / Luciano Meirelles

Die Gebrauchtwagenkäufer aus Deutschland und Europa stehen auf Autos aus Deutschland. Vier Hersteller aus Deutschland stehen an erster Stelle und auch unter den fünf beliebtesten Gebrauchtwagen befinden sich nur Autos aus Deutschland. Bei den Herstellern dominiert Mercedes mit knapp über 11 Prozent, dann kommt Audi mit knapp über 12 Prozent, VW mit knapp unter 13 Prozent und an erster Stelle kommt BMW mit fast 16 Prozent. Der 3er BMW ist dabei der begehrteste Gebrauchte von Europa, denn über 7 Prozent der Kunden suchen ihn.

Mit knapp über 6 Prozent folgt der VW Golf direkt im Anschluss und danach kommt mit vier Prozent ein 5er BMW. Wollen Österreicher oder Holländer gebrauchte Autos kaufen, dann steht hier der VW Golf an erster Stelle. Der VW Golf kostet im Durchschnitt bei den verkauften gebrauchten Modellen über 13000 Euro, der 3er BMW liegt bei fast 18000 Euro und ein 5er BMW sogar bei knapp 25000 Euro. Besonders gefragt sind dabei die Modelle in der Farbe Schwarz. Mehr als 30 Prozent der Europäer wünschen sich ein gebrauchtes Auto möglichst gedeckt. In Deutschland sind es sogar fast 40 Prozent, die nach einem schwarzen Gebrauchtwagen Ausschau halten.

Als zweitbeliebteste Farbe fällt dann Weiß mit knapp 15 Prozent auf und danach folgt blau mit 7 Prozent, Grau mit 6 Prozent und Silber mit 5 Prozent. Geht es bei den gefragten Modellen um die Wunschausstattung, dann wünschen sich Russen, Franzosen, Deutsche und Belgier an erster Stelle die Lederausstattung. Für Holländer steht die Klimaanlage dafür an erster Stelle. Ansonsten sind es die Spanier und Italiener, die ungern auf einen Allradantrieb verzichten. Ermittelt wurden die Daten der beliebtesten Modelle und Marken durch die Plattform für Gebrauchtwagen Namens AutoScout24. Die Zahlen beziehen sich auf die europäischen Einzelmärkte Spanien, Russland, Österreich, Niederlande, Italien, Frankreich, Deutschland und Belgien und die Auswertung erfolgte mit etwa 1,8 Millionen Autos.