Archiv

Artikel Tagged ‘Winterreifen-Pflicht’

Winterreifen-Pflicht wird in Deutschland eingeführt

12. Dezember 2010 Keine Kommentare

Nachdem Gerichte das Gesetz zur richtigen Bereifung während des Winters aufgrund der unkonkreten Erläuterungen gekippt haben, wird nun eine neue Winterreifen-Pflicht in Deutschland Einzug halten können. Bereits ab 29. November 2010 soll das neue Gesetz greifen. Die Bundesregierung legte dem Bundesrat am Freitag eine entsprechende Verordnung zur Verabschiedung vor. Gemeinsam mit den neuen Regelungen hat die Regierung auch die Bußgelder erhöht, die dann erhoben werden, wenn sich Autofahrer nicht an die Regelungen halten. Autofahrer, die im Winter mit Sommerreifen unterwegs sind, müssen künftig mit einem Bußgeld in Höhe von 40 Euro rechnen.

Sowohl bei Schneematsch, Eis- und Reifglätte als auch bei Schneeglätte und Glatteis darf auf Deutschlands Straßen künftig ausschließlich mit Winter- oder Ganzjahresreifen gefahren werden. Die Neuregelung verweist darauf, dass auf den Reifen der Zusatz M+S zu finden sein muss. Nach Bekanntwerden der Winterreifen-Pflicht äußerten sich sowohl der AvD als auch der ADAC mit Kritik gegenüber der Regierung. Der AvD erklärte, dass es sich bei der neuen Regelung ausschließlich um eine Übergangslösung handeln kann. Auch der ADAC verwies darauf, dass es sich bei der neuen Winterreifen-Pflicht nicht um den großen Wurf handelt. Grund für die neue Kritik sind die auch weiterhin vagen Formulierungen. So mangelt es dem entsprechenden Gesetztext erneut an einer Definition für Winterreifen.