Home > Toyota > Toyota baut offiziell die saubersten Autos

Toyota baut offiziell die saubersten Autos

Während sich Toyota in der Vergangenheit immer wieder mit manch einer Negativschlagzeige auseinandersetzen musste, darf sich der größte Autobauer der Welt nun über eine positive Meldung freuen. Nach dem Umweltranking des Verkehrsclubs Deutschland VCD baut Toyota auch weiterhin die umweltfreundlichsten Autos, die in Deutschland an den Mann oder die Frau gebracht werden. Die Japaner belegten mit ihren Modellen die ersten drei Plätze.

Dabei konnten sich in diesem Jahr gleich zwei Toyota Modelle Platz eins sichern. So wurden der Auris Hybrid und der Prius Hybrid als Sieger auserkoren. Der Prius Hybrid konnte sich bereits im vergangenen Jahr den ersten Platz sichern. Den Erfolg der Japaner konnte schließlich der iQ VVT-i perfekt machen, der sich nach den beiden Siegern Platz drei erhaschen konnte. Alles in allem sind Hybridautos auch in Deutschland stark im Kommen. So gingen Platz 4 und 9 an zwei weitere Modelle, die einen Elektro- mit einem Benzinmotor kombinieren.

Die Studie zur Umweltfreundlichkeit von Autos wird bereits seit 1989 jedes Jahr durchgeführt. Dabei werden in die Bewertung der Modelle verschiedene Kriterien einbezogen. Dazu gehört unter anderem der CO2-Ausstoß. Aber auch die Lärmbelastung nimmt auf die Ergebnisse Einfluss. Gleiches gilt für den Ausstoß von gesundheitsschädlichen Schadstoffen. Der VCD bewertete in diesem Jahr 350 verschiedene Modelle. Das bestplatzierteste Auto eines deutschen Herstellers ist auf Platz fünf der VW Polo 1.2 TDI BlueMotion. Nur drei Plätze dahinter reihte sich der Smart Fortwo ein.

KategorienToyota Tags: , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks