Fahrzeugtechnik

    Winter- und Sommerreifen: Der Unterschied liegt im Detail

    Ein großer Unterscheid zwischen den Modellen von Sommer- und Winterreifen besteht in der unterschiedlichen Materialbeschaffenheit der Gummimischsungen. Die Gummimischung der Winterreifen ist deutlich elastischer und garantiert auf diese Weise beste Hafteigenschaften auf nasser Fahrbahn bei niedrigen Temperaturen. Ein Sommerreifen bringt seine volle Fahrleistung bei ca. 7 Grad Celsius. Fällt die Temperatur unter diese Grenze wird die Lauffläche des Reifens deutlich härter und verliert somit ihre Leistungsfähigkeit. Wirft man einen genaueren Blick auf das Profil des Winterreifens, so wird schnell klar,…

    Continue Reading

  • Ratgeber

    Spartipps für den Autokauf

    Sparen beim Autokauf? Hier erhalten Sie die wichtigsten Tipps Der wichtigste Punkt vorweg: Barzahlung heißt das Zauberwort. Wenn Sie dem Verkäufer beim Autokauf Barzahlung vorschlagen, können Sie bis zu 20 % einsparen. Weiterhin besteht…

  • Autoteile

    Der Weg zu den Ersatzteilen

    Für viele Besitzer muss das eigene Fahrzeug nicht mehr können, als von A nach B zu gelangen. Je älter das Auto wird, desto schwieriger wird es für die Maschine. In bestimmten Abständen kommt es…

  • Skoda

    Der neue Skoda Superb Combi

    Die attraktive Designsprache der „ŠKODA Vision C“-Studie wird nun vom neuen ŠKODA Superb Combi aufgegriffen und in Serienproduktion gebracht. Bei dem Ergebnis handelt es sich um einen wahren Hingucker: Die vollendeten Proportionen und die…