Opel

Der neue Opel Astra

Opel ist eine weltweit bekannte Automarke und dank der neuen Modelle der letzten Jahre auch bei uns Deutschen wieder sehr berühmt, bekannt und beliebt. Viele kaufen sich mittlerweile einen Opel. Opel hat viele Automobile in verschiedenen Farben und Größen bis jetzt hergestellt – wie zum Beispiel den Opel Astra. Der Opel Astra ist ein sehr beliebtes Auto. Er ist beliebt, da er im Stadtverkehr gut zum fahren ist und von der Größe ein gutes Mittelmaß hat. Er ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein.

Mittlerweile gibt es zehn Generationen des Opel Astras. Nun wird im September der neue Opel Astra auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt, die vom 17. bis 27. September 2015 läuft, enthüllt und damit dürfte sich die Zahl der Opel Modelle bei mobile.de wieder erhöhen, weil viele sich das neueste Modell bestellen.

Hier können sich alle Menschen, die den neuen Opel Astra bestaunen wollen, darüber informieren und sich ein Bild vom neuen Opel Astra machen. Eine gute Möglichkeit die elfte Kompaktklasse- Generation vom Opel Astra kennenzulernen.
Dr. Karl-Thomas Neumann, Opel Group-Chef, verspricht, dass der neue Opel Astra viel effizienter als seine ganzen Vorgänger sein wird.

Der neue Opel Astra ist von der Höhe und Breite gekürzt worden. Das heißt aber nicht, dass der Innerraum zu klein geworden ist. Der Innenraum ist sehr geräumig und zum wohlfühlen gedacht. Die Beinfreiheit wurde im neuen Opel Astra um 34 Millimeter erweitert. Hieran sieht man, dass Opel sich viele Gedanken um den Komfort der Käufer macht.
Weiterhin ist der Opel Astra auch leichter, durch den General Motors-Baukasten. Hierdurch senkt er auch die Kosten.

Im Auto selbst, ist bei der Herstellung sehr auf Komfort geachtet worden. Wie schon angeschnitten, gibt es einmal die größere Beinfreiheit. Die neuen Sitze sind auch sehr gut verstellbar und bieten einen hohen Komfort.
Es ist zudem wichtig, dass der Fahrer den ganzen Display vor sich gut lesen kann. Opel hat darauf viel Wert gelegt und so sind hinter dem Lenkrad, vier gut ablesbare Rundinstrumente und ein großes Info-Display angebracht. Schließlich weiß jeder Fahrer, dass nichts schlimmer ist, als ein unübersehbares Display hinter dem Lenkrad. Hier muss alles gut ablesbar sein. Das ist bei dem neuen Opel Astra definitiv garantiert.

Weiterhin gibt es beim neuen Opel Astra noch Besonderheiten. Er kann auf Knopfdruck längs und quer einparken. Zusätzlich kann er die Schaltarbeit übernehmen und durch einen radargesteuerten ACC automatisch Abstand zum Vordermann einhalten.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Opel Freund August 31, 2020 at 4:17 pm

    Toller Blog und danke für den ausführlichen Bericht vom Opel Astra. Grossartiges Auto. Muss noch drüber schlafen, eventuell kaufe ich diesen bald. 🙂

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.